sensibel & krisenfest

Sicher im Ungewissen (Online-Seminar)

Zitat: „Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus.“ (Marie von Ebner-Eschenbach) – und das hat viel mit unserem Denken zu tun.

Diese Zeiten fordern uns heraus: Sie durchkreuzen unsere
Pläne, werfen sämtliche Routinen und Gewohnheiten über
den Haufen, fegen unsere Bedürfnisse nach Kontakt oder Rück-
zug vom Tisch, rütteln an unseren Überzeugungen und stellen
uns täglich neue Zweifel, Sorgen und Ungewissheiten in den
Weg.

Viele existenzielle Fragen beschäftigen uns – bewusst oder un-
bewusst – all das erzeugt körperliche Anspannung, “Kopfkino”
und emotionalen Stress. Nicht nur, aber besonders sensible Men-
schen, die sich von belastenden Nachrichten und schlechter
Stimmung schwer abgrenzen können, die Struktur und Planbarkeit
brauchen, um sich sicher zu fühlen, kommen aus dem Alarmzu-
stand nicht mehr heraus oder funktionieren, sind aber innerlich
wie “abgeschaltet”. Gerade dieses Stresserleben hindert uns, in
der Krise gut für uns zu sorgen, kreative Lösungen und kluge Ant-
worten auf längst fällige Fragen zu finden. Denn auch dafür ist die
Krise ein Brennglas: Sie verstärkt alte Muster und Konflikte.

Dabei ist gerade JETZT der beste Zeitpunkt, innezuhalten und
achtsam zu beobachten, was in und um uns herum vorgeht und
wofür wir (ein-)stehen wollen und können – so erleben wir Eigen-Sinn,
Halt und Robustheit aus unserer Wertebasis, Entschluss- und
Schaffenskraft.

Ziel des Seminars ist, sich zu erden, einen Überblick zu verschaffen
und aus einer klaren inneren Haltung den eigenen Fragen dieser
Zeit zuzuwenden. So können wir Wege finden, Zukunft aus einer
achtsamen, fürsorglichen Haltung freundlich und besonnen zu
gestalten.

Thematische Impulse, Austausch und geführte Meditationen wechseln sich mit Yogaübungen und Zeiten in Stille ab; Schreiben und kreative Techniken fördern die Selbstreflexion.

Vorbereitung

  • Yoga-Kleidung
  • Yoga-Matte
  • Decke
  • Sitzkissen
  • Schreibutensilien

Nächstes Seminar

Zeitraum

Freitag, 29.05.20 ab 19:45 Uhr bis Montag, 01.06.20 13:00 Uhr

Seminarort

Online-Seminar via Zoom

Technische Voraussetzungen: PC oder Notebook mit Webcam und Mikrofon, stabile Internetverbindung, Installation von Zoom

Anmeldung

Die Anmeldung zu diesem Seminar erfolgt über den Benediktushof:

Hier geht’s zur Anmeldung

Telefon Kursbüro Benediktushof

09369 – 98 38-0

E-Mail

kurse@benediktushof-holzkirchen.de