Live-Meditationen

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen – und in dieser Zeit voller Fragen, Sorgen, Ungewissheit und auferlegter Einkehr bei sozialer Abschottung ist dies meine Antwort – und ich bin damit nicht allein: Wir möchten wir euch folgendes Geschenk machen:

Wir laden euch ein, morgens und / oder abends gemeinsam mit uns zu meditieren und zu verbinden – virtuell via Zoom, mit telefonischer Einwahl oder mental, kraft deiner Vorstellung, mit allen, die zeitgleich mit uns praktizieren (technische Hinweise s.u.).

Wir, sieben Achtsamkeitslehrende aus dem MBSR-MBCT-Verband, haben für euch eine Meditationsreihe vorbereitet: „Atempausen aus dem Norden für den Norden – und darüber hinaus“– KOSTENLOS bis 19.04.2020. Die einzelnen Meditationen stehen für sich und bauen nicht aufeinander auf.

Unser Ostergeschenk für euch: Die Übungen zeichnen wir auf und stellen sie kostenlos zur Verfügung für alle, die nicht immer oder von Anfang an dabei sein konnten.

Hier geht es zur Mediathek mit allen bisher angeleiteten “Atempausen”.

Atempause am Meer

Atempausen am Meer – Resilienz üben

Zeitraum:
Montag-Donnerstag vor Ostern: morgens und abends
Dienstag-Freitag nach Ostern: morgens und abends

Abends gibt es die Möglichkeit, uns Fragen zu stellen.

Für wen?

Alle, ehemalige Teilnehmende unserer Kurse, aber auch Freunde oder Bekannte, die für Meditation und Achtsamkeit offen sind, sind herzlich eingeladen – ihr könnt jederzeit einsteigen oder pausieren; also gerne weitersagen an alle, die dieses Angebot zu schätzen wissen!

Wann?
Montag bis Donnerstag, 06.-09.04.2020:
morgens von 08:30 bis 09.00 Uhr sowie abends von 18:45 bis 19.30 Uhr

Dienstag bis Freitag, 14.-17.04.2020:
morgens von 08:30 bis 09.00 Uhr sowie abends von 18:45 bis 19.30 Uhr

Die Zugangsdaten bekommt ihr auf Anfrage unter info@unternehmen-achtsamkeit.de.

Wir würden uns freuen, wenn unser Angebot möglichst vielen Menschen in den nächsten Tagen hilft, sich zu erden, zu stabilisieren und verbundener zu fühlen. Wenn euch das Angebot gefällt, sagt es gerne weiter, wenn euch etwas nicht gefällt, sagt es gerne uns. Danke!

Auf wen könnt ihr euch freuen?
Kirsten Hinrichsen, Plön (www.visionen-gesundheit.de)
Dr. Harald Lucius, Gammellund (www.schmerztherapie-schleswig.de)
Andreas Makus, Holzdorf (www.mbsr-kiel.com)
Edith Paulsen, Kiel (www.mbsr-paulsen.de)
Dr. Inken Plöhn, Oersdorf (achtsamkeit-und-lebensfreude.de)
Andrea Schulte-Braatz, Lübeck (www.mbsr-luebeck.de)
Caroline Stiller, Kiel (www.unternehmen-achtsamkeit.de)

Wir freuen uns auf euch – herzlich willkommen!

Abschließend ein paar technische Hinweise:
Wir zeichnen diese Meditationen auf, um sie später anderen zur Verfügung zu stellen, die nicht teilnehmen konnten. Um Rückkoppelungen zu vermeiden, seid ihr bei der Einwahl automatisch stumm geschaltet. Eure Video-Funktion ist zum Schutz eurer Privatsphäre ausgeschaltet. Belasst es bitte dabei. Nach Ende der Meditationsanleitung könnt ihr gern euer Audio und euer Video zum Abschied einschalten, wenn ihr möchtet.

Damit Zoom stabiler läuft, installiert es bitte (rechtzeitig vorher zum Üben…) auf eurem PC/Tablet/Smartphone. Über diesen Link kommt ihr zur deutschen Version: www.zoom.us/de. Klickt dann auf den jeweiligen Meeting-Link. Im kleinen Fenster, dass dann erscheint, auf „Link öffnen“ klicken. An dieser Stelle oder etwas früher im Prozess ist vermutlich das Passwort gefragt – halte es also bereit. 

Die Sessions dürfen nicht aufgezeichnet werden. Achtet bitte auf eure Privatsphäre und respektiert die der anderen.